ENGAGEMENT

UNTERNEHMERISCHE VERANTWORTUNG HAT BEI UNS TRADITION

Seit über 155 Jahren legen wir grossen Wert auf unternehmerische Verantwortung, da wir fest davon überzeugt sind, dass die Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Aspekte langfristigen Unternehmenserfolg gewährleistet. Das Wohl unserer Mitarbeitenden und Geschäftspartnern liegt uns am Herzen, aber auch darüber hinaus engagieren wir uns.

Als Basler Unternehmen schlägt unser Herz für unsere schöne Stadt am Rhein und alles, was sie so besonders macht. Der Fussballclub Basel (FCB) zählt definitiv auch dazu. Daher freuen wir uns sehr über die Club-Partnerschaft mit dem FC Basel, die seit der Saison 2023/24 besteht.

Der Schweizer Traditionsverein wurde 1893 gegründet und ist bereits 20x Schweizer Meister geworden. Der Verein spielt aktuell in der Super League, der höchsten Schweizer Liga. Die Heimstätte des FC Basel ist der St. Jakob-Park, in Basel auch «Joggeli» genannt, das grösste Fussballstadion der Schweiz.

Wir hoffen auf viele spannende und erfolgreiche Fussballmatches mit dem Team von Rotblau!

Auch sportlich engagieren wir uns gerne und viel. Als Schweizer Unternehmen spielen für uns Wintersportarten und lokale Sportaktivitäten eine grosse Rolle. Seit Oktober 2022 unterstützen wir das Bobteam Vogt und unser Schneider Logo rast mit dem Bobteam den Eiskanal hinunter! Mit 156.9 km/h ist das Bobteam Vogt der zweitschnellste Bobschlitten, der je einen Bobkanal hinunter gefahren ist.

Das Team um Michael Vogt feiert regelmässig grosse Erfolge, so erzielten Sie bei den Winterspielen 2022 in Beijing einen grandiosen 4. Rang und holten an der Heim-Weltmeisterschaft in St. Moritz im Januar 2023 im 2er Bob die Bronzemedaille.

Wir freuen uns auf eine weitere Saison, in der wir das Bobteam Vogt unterstützen können. 

Daniel Stein, Joel Strebel, André Strebel
Daniel Stein, Joel Strebel, André Strebel

Schwingen ist eine in der Schweiz beliebte Variante des Freistilringens, die auf Sägemehl ausgeübt wird. Der Aristauer Joel Strebel schwingt seit über 15 Jahren und erreichte mit dem Gewinn des 2. Eidgenössischen Kranzes am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests 2022 in Pratteln sein Saisonziel.

Joel ist erfolgreich in das Jahr 2023 gestartet und konnte bereits erste Siege feiern.

Wir freuen uns, Joel Strebel bei seinen sportlichen Zielen in Zukunft zu unterstützen.

Wir unterstützen die Zariya Foundation, eine schweizerische, gemeinnützige Stiftung, welche 2010 anlässlich des 100. Geburtstags von Mutter Teresa gegründet wurde und sich das Ziel gesetzt hat das Leiden von Armen, Kranken und Sterbenden zu lindern und den Gesundheits- und Bildungsstandard von Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt zu verbessern. 

Mit dem ersten Projekt «Mother Teresa & Me» ein Non-Profit-Film, der die Botschaft von Mutter Teresa in einem modernen Kontext zum Ausdruck bringt, wird der gesamte Filmerlös für die Unterstützung von ärmsten Kindern verwendet, speziell für die Förderung von Bildung und Gesundheit.

MEOS Handbal
Albert Pustjens
©️MEOS Handbal

Seit Oktober 2023 sind wir Sponsor des MEOS Handball, eines Vereins, der in der niederländischen Gemeinde Nederweert aktiv ist und mit seiner ersten Frauenmannschaft in der 1. Liga in den Niederlanden spielt. Neben den (halb-) professionellen Mannschaften wird viel Wert auf die Jugendarbeit und die Rolle des Vereins in Nederweert und Umgebung gelegt.  

Die knapp 300 Mitglieder und 100 ehrenamtlichen Helfer engagieren sich leidenschaftlich für ihren Sport, den Handball – so auch Albert Pustjens, unser Geschäftsführer in Asten, der seit über 25 Jahren aktiver Teil des Vereins ist. 

Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und drücken dem MEOS die Daumen für ihre sportliche Zukunft.